CORONAIMPFUNG

 

Stand: 15.04.2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

hier finden Sie alle Informationen zur Impfung gegen das SARS CoV2-Virus.

 

 

 

 

 

Unsere Praxis hält die Impfung trotz eventueller Nebenwirkungen für sehr wichtig. Neben den Testungen ist sie die einzige Möglichkeit, die Situation zu verbessern und uns allen wieder mehr Normalität möglich zu machen. Auch den Impfstoff von AstraZeneca halten wir für die entsprechenden Altersgruppen (> 60 Jahre)  für hochwirksam und sicher. 

 

 

 

 

Aufgrund der weiterhin sehr eingeschränkten Impfstoffmenge müssen wir Sie weiter um Geduld bitten.

 

 

 

 

 

Die Ihnen zugeschickten Berechtigungsscheine spielen in unserer Priorisierung keine Rolle, wir priorisieren nach den Empfehlungen der STIKO (siehe auch unten).

 

 

 

 

 

 

Sollten Sie bereits einen Termin im Impfzentrum haben, so nehmen Sie diesen bitte wahr und lassen ihn nicht verfallen!

 

 

 

 

 

Sie können sich unter

coronaimpfung@hausarzt-hemmoor.de

 

in der Praxis melden und in eine Liste aufgenommen werden.

 

 

Bitte beachten Sie folgendes: In der Woche ab 19.4. werden wir die Altersgruppe über 60 ausschließlich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen, der Impfstoff von Pfizer/Biontech bleibt den Jahrgängen jünger als 60 und Personen mit seltenen Gerinnungsstörungen (s. unten)  vorbehalten.

 

 

 

 

Sollten Sie eine Impfung mit AstraZeneca ablehnen, bitten wir Sie freundlich, sich von uns beraten zu lassen oder sich einen Termin im Impfzentrum zu organisieren.  

 

 

 

 

Die Priorisierungseinteilung finden Sie HIER 

 

 

 

 

Die Impfungen finden nicht in unserer Praxis statt!

 

 

Die Schützenhalle Heeßel wird uns hierfür zur Verfügung gestellt.

 

 

Adresse:

Schützenhalle Heeßel

Heeßeler Trift 6, 

21745 Hemmoor- Heeßel 

 

 

folgen Sie von der B495 kommend den Hinweisschildern mit grünen Punkt, im Dorf dem Hinweisschild Schützenhalle. 

 

 

 

 

 

Zunächst werden auch wir niedergelassenen Ärzte streng nach Risikoprofil priorisieren, hier kann leider nicht auf Sympathien oder persönliche Freundschaften etc. Rücksicht genommen werden.

 

 

 

 

 

Ein wichtiger und zeitaufwändiger Punkt ist die Aufklärung. Anbei finden Sie die Aufklärungsbögen zu den verschiedenen Impfstoffen und Links zu Seiten, welche Fragen rund um die Impfung bereits beantworten können. Um den gesamten Ablauf zu beschleunigen, informieren Sie sich bitte vorher. Das Ausfüllen und Ausdrucken sowie eine schriftliche Einwilligung sind nicht zwingend erforderlich.

Bei Unklarheiten oder Fragen, die hiermit nicht beantwortet werden konnten, sprechen Sie uns gerne in der Praxis an.

 

 

 

 

RKI: COVID-19 und Impfen: Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) 

 

 

 

Informationen des Landes Niedersachsen

 

 

 

Paul-Ehrlich-Institut: Sicherheitsbewertung Astra Zeneca

 

 

 

 

Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoff ( Biontech, Moderna, CureVac)

 

 

 

 

Anamnese- und Einwilligung mRNA-Impfstoff ( Biontech, Moderna, CureVac

 

 

 

 

Hier ein witziges und gut erklärtes Video zur Funktion von mRNA-Impfstoffen ( Pfizer/Biontech, Moderna und Curevac):

Erklärung mRNA-Impfstoff

 

 

 

 

 

Aufklärung Vektorimpfstoff ( AstraZeneca, Johnson&Johnson, SputnikV )

 

 

 

 

Anamnese- und Einwilligung Vektor-Impfstoff ( AstraZeneca, Johnson&Johnson, Sputnik V)

 

 

 

Hier eine Stellungnahme der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung zum Thromboserisiko:

GTH_Stellungnahme_AstraZeneca

 

 

 

 

Stellungnahme der Arztneimittelkommission zum AstraZeneca-Impfstoff:

Stellungnahme Astra Zeneca

 

 

 

Paul-Ehrlich-Institut: Wirksamkeit und Sicherheit von Astra Zeneca:

AZ-Stellungnahme PEI

 

 

 

RKI- Empfehlungen mRNA-Impfstoff bei Allergien / Anaphylaxie 

RKI-Empfehlung mRNA Allergie